Geschäftswelt

„Tøjeksperten“: Alle drei Läden machen weiter

„Tøjeksperten“: Alle drei Läden machen weiter

„Tøjeksperten“: Alle drei Läden machen weiter

Sara Wasmund/Ilse Marie Jacobsen
Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Tøjeksperten bleibt in allen drei Städten der Kommune Sonderburg. Foto: Ilse Marie Jacobsen

In der Kommune Sonderburg gibt es drei Filialen von „Tøjeksperten“. Keines der Geschäfte ist von dem Einsparkurs des Konzerns PWT Group betroffen.

Ende Mai legte die PWT Group einen Plan vor, 20 Filialen von „Tøjeksperten“ zu schließen. In der Kommune Sonderburg ist aber keines der Geschäfte in Sonderburg, Norburg/Nordborg oder Gravenstein/Gråsten betroffen.

„Wir machen weiter“, bestätigt Jan Hansen von der Filiale in Gravenstein. „Wir sind ein Franchise-Unternehmen, das heißt, unser Geschäft ist selbstständig. Wir sind von den Schließungen also nicht betroffen und werden unseren Laden weiterbetreiben.“

Tøjeksperten in Sonderburg Foto: Ilse Marie Jacobsen

Auch in Norburg wird das „Tøjeksperten“-Geschäft als selbstständiges Unternehmen geführt – auch in Zukunft. „Unsere Filiale hat auch in Zukunft geöffnet“, bestätigt Mitarbeiter Fadi Abdul-Al. Das Kleidergeschäft vor Ort gibt es seit rund 15 Jahren, seit fünf Jahren ist es ein „Tøjeksperten“-Laden.

Der gleiche positive Bescheid kommt vom „Tøjeksperten" an der Ecke Jernbanegade und Perlegade in Sonderburg. Einzige Änderung: Das Herrenbekleidungsgeschäft Wagner schräg gegenüber wird geschlossen und anschließend ein Teil von „Tøjeksperten".

PWT Group trennt sich von 20 Filialen

Die PWT Group besitzt 84 der insgesamt 100 „Tøjeksperten“-Geschäfte in Dänemark. Um einzusparen und einen Konkurs zu vermeiden, hatte das Unternehmen beschlossen, 20 der eigenen Filialen zu schließen.

Das Geschäft „Wagner" in Sonderburg zieht ins „Tøjeksperten°. Foto: Ilse Marie Jabobsen
Mehr lesen

Leserbrief

Hans Peter Toft
„Medierne har travlt med at berette om, hvor dårligt det går for Dansk Folkeparti“

Leserbrief

Martin Christiansen
„Märchenstunden (Märchen -- Kunden)“