Veranstaltung

Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule

Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule

Tag der offenen Tür an der Landwirtschaftsschule

Gravenstein/Gråsten
Zuletzt aktualisiert um:
Die Landwirtschaftsschule in Gravenstein lädt zum Tag der offenen Tür ein. Foto: Gråsten Landbrugsskole

Diesen Artikel vorlesen lassen.

In der Gravensteiner Landwirtschaftsschule findet am Wochenende ein Tag der offenen Tür statt. Pfannkuchen und Traktorbesichtigung inklusive.

Die Gravensteiner Landwirtschaftsschule nimmt am Sonntag, 19. September, an der landesweiten Aktion „Åbent Landbrug“ von Arla teil und lädt zum Tag der offenen Tür ein.

Die Schule für angehende Landwirte erwartet 3.000 Gäste. Von 10 bis 16 Uhr können Besucherinnen und Besucher die Tiere des Hofes und die Studierenden der Institution kennenlernen, auf große landwirtschaftliche Maschinen klettern oder Milchprodukte verköstigen.

„Gelegenheit, die moderne Landwirtschaft zu präsentieren“

„Wir freuen uns sehr, Gäste aus ganz Nordschleswig zu einem Besuch aufs Land einladen zu können. Das ist eine gute Gelegenheit, die moderne Landwirtschaft zu präsentieren“, sagt der Leiter der Landwirtschaftsschule, Bjarne Ebbesen.

Im Hofladen werden Lebensmittel verkauft, und es gibt Pfannkuchen für die Gäste.

Mehr lesen