Blaulicht

Laster voller Diebesbeute

Ilse Marie Jacobsen
Ilse Marie Jacobsen Journalistin
Sophienthal/Sofiedal
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Den richtigen Riecher hatten Polizeibeamte, als sie einen Lkw durchsuchten. Sie fanden Zinnbarren, die eine Sonderburger Firma vermisste. Zwei Personen gelang die Flucht, eine wurde verhaftet.

Die Polizei hat am Dienstagmorgen um 8.20 Uhr drei Männer in einem Lastwagen bei Sophienthal kontrolliert. Das war ein Glücksgriff: Kurz vorher hatte ein Sonderburger Unternehmen den Diebstahl von Zinn-Barren im Wert von 35.000 Kronen angezeigt. Bei der Kontrolle der Pässe zeigte sich, dass die Männer in Estland wegen Diebstahls gesucht werden – und der Laster war voller Zinn. Zwei der Männer gelang die Flucht. Ein 32-Jähriger wird morgen früh dem Haftrichter vorgeführt.

Mehr lesen

Wort zu Ostern

Torkild Bak
„Energiequellen für Zukunft “