Geschäftswelt

Kunsthandwerker eröffnen Ganzjahresgeschäft

Kunsthandwerker eröffnen Ganzjahresgeschäft

Kunsthandwerker eröffnen Ganzjahresgeschäft

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Silvia Steger in dem Geschäft, in dem 18 Kunsthandwerker ausstellen und verkaufen Foto: Sara Wasmund

18 Kunsthandwerker wagen einen neuen Schritt: Sie haben langfristig ein Geschäft in der Innenstadt gemietet und wollen dort ihre Werke verkaufen. Treibende Kraft dahinter ist die 71-jährige Silvia Steger.

Was bislang als Verkaufskonzept über die Weihnachtszeit ausgelegt war, wird nun zum langfristigen Geschäftskonzept: „De Kreative“ eröffnen am Sonnabend, 1. Februar, ihren Laden in der Perlegade neu und dauerhaft.

18 Kunsthandwerker aus ganz Nordschleswig haben sich zusammengetan, um ihre Werke zu verkaufen. Es gibt Weidenkunst und gestrickte Kleidung, gewebte Tischsets und gesalzene Mandeln, gezimmerte Spielsachen, Glaskunst, Malereien und vieles mehr.

In den vergangenen Jahren eröffnete „De Kreative“ immer nur rund um die Weihnachtszeit in einem leer stehenden Laden. Jetzt wird das Geschäft rund ums Jahr geöffnet sein.

Kunst von Jan Jakobsen und Jane Enemark von „Birkelev Naturkunst“ Foto: Sara Wasmund

Dass sie als 71-Jährige einmal zur Geschäftsgründerin in der Sonderburger Innenstadt werden würde, damit hatte Silvia Steger eigentlich nicht gerechnet. Sie hatte „De Kreative“ einst ins Leben gerufen, jetzt wagt sie den nächsten Schritt und betreibt den Laden ganzjährig.

„Ich liebe es, das Geschäft einzurichten und mit anderen Kunsthandwerkern zusammenzuarbeiten“, sagt die Sonderburgerin, die sich auf den neuen Abschnitt freut.

Kunden können auf einen Plausch bei ihr einkehren und Kaffee oder Tee für 15 Kronen erwerben. „Kuchen darf gerne selbst mitgebracht werden“, so die Geschäftsfrau.

Zwei neue Ausstellerinnen

Am Sonnabend, 1. Februar, wird die Neueröffnung von 10 bis 14 Uhr gefeiert, es gibt kleine Leckerbissen und Getränke.

Neu dabei im Verbund der Künstler sind eine Ledertaschenherstellerin und eine Web-Künstlerin. „De Kreative“ haben unter der Woche von 10 bis 17.30 Uhr geöffnet, sonnabends von 10 bis 14 Uhr.

Kissen, Taschen, Plaids und jede Menge selbstgemachte Kleidungsstücke Foto: Karin Riggelsen
Mehr lesen

Leserbrief

C. O.
„ Urteil gegen Deutschen – Sicht des Betroffenen“

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Gemeinsinn statt Hygge“