Sperrung

Am Freitagabend keine Brückenpassage in Ekensund

Ruth Nielsen
Ruth Nielsen Lokalredakteurin
Ekensund/Egernsund
Zuletzt aktualisiert um:
Am Freitagabend müssen sich Autofahrer vor der Brücke über das Nor in Geduld üben oder einen Umweg fahren. Foto: Karin Riggelsen

Am Freitagabend wird die Ekensund-Brücke gesperrt. Ein defektes Bauteil muss ausgetauscht werden.

Am Freitag, 27. Juli, ab 20 Uhr wird die Brücke in Ekensund für mindestens eine Stunde für jeglichen Verkehr gesperrt. Der defekte Zylinder wird ausgetauscht, der am vorigen Donnerstag in die Klappe gefallen war, was eine Totalsperrung für knapp zwei Stunden bewirkt hatte. Seit der Zeit ist nur die östliche Klappe der Brücke in Betrieb.

Der Zylinder wird mit einem Kran ausgetauscht, bei geöffneter Klappe. Daher können Segler auch während der Arbeiten die Brücke passieren. Sie sollen aber auf die Signalanlage achten, die die Zeiten für das Durchfahren mitteilt.

Danach wird der Zylinder montiert, in der Erwartung, dass am Sonntagabend wieder beide Klappen funktionstüchtig sind. Dennoch sollten Segler in der kommenden Woche aufmerksam bei der Passage der Brücke sein.

Mehr lesen