Ausbesserungen

Egernsundbrücke in den kommenden Nächten gesperrt

Dominik Dose
Dominik Dose Online-Redaktion
Ekensund/Egernsund
Zuletzt aktualisiert um:
Die Egernsundbrücke wird repariert. Foto: Kim Toft Jørgensen/jv.dk

Die Egernsunfbrücke wird ausgebessert, aus diesem Grund ist sie in den kommenden Nächten für Autofahrer gesperrt. Fußgänger, Radfahrer und Busse dürfen alle halbe Stunde passieren.

Autofahrer müssen in den kommenden Nächten einem Umweg fahren, wenn sie von Gravenstein nach Egernsund möchten.

Aufgrund von Ausbesserungsarbeiten ist die Egernsundbrücke von Sonntagabend 20 Uhr bis Montagmorgen 5.30 Uhr für den Autoverkehr gesperrt. Das gleiche gilt für die kommenden Nächte bis einschließlich Freitag, 19. Januar. Das berichtet TV Syd.

Fußgänger und Fahrradfahrer können die Brücke allerdings alle halbe Stunde überqueren. Das gleiche gilt laut Meldung auf der Homepage der Kommune Sonderburg für den Busverkehr.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Eine neue Laufbahn“