Der goldene Amboss

Regionaler Wirtschaftspreis für Peter Mads Clausen

Regionaler Wirtschaftspreis für Peter Mads Clausen

Regionaler Wirtschaftspreis für Peter Mads Clausen

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Peter Mads Clausen (rechts) erhielt den „Goldenen Amboss" von JydskeVeskysten-Chefredakteur Mads Sandemann (links). Foto: Claus Thorsted, JydskeVestkysten

Peter Mads Clausen ist mit „JydskeVestkystens" Wirtschaftspreis geehrt worden. Der Danfoss-Miteigentümer setzt sich besonders für Sonderburg und Nordschleswig ein. Vor ihm bekam schon einmal ein Clausen den „Goldenen Amboss".

Peter Mads Clausen vom Danfoss-Konzern ist am Montagabend mit dem „Goldenen Amboss", dem Wirtschaftspreis der Regionalzeitung „JydskeVestkysten", geehrt worden. Der 70-jährige Vorsitzende der Bitten & Mads Clausen Stiftung, wurde für seinen Einsatz für die Kommune und die Region Nordschleswig geehrt.

Der Miteigentümer des internationalen dänischen Industriekonzerns Danfoss ist nicht nur ein ideenreicher Wirtschaftsmanager im eigenen Unternehmen, sondern war gemeinsam mit der Clausen-Familie auch Geburtshelfer für viele neue Technologiebetriebe im Landesteil sowie für Initiativen wie die Sonderburg-Autobahn, den Sportklub SønderjyskE, Project Zero, den Unterhaltungs- und Wissenspark Universe und den Sonderburger Flughafen, um nur einige zu nennen.

Der Wirtschaftspreis wurde im neuen Sonderburger Hotel Alsik überreicht – ein weiteres Projekt, an dem Clausen beteiligt gewesen ist.

Stolzer Clausen

„Ich bin stolz, Teil eines erlesenen Kreises von Wirtschaftsleuten geworden zu sein", sagte Peter Mads Clausen bei der Auszeichnung durch „JydskeVestkystens" Chefredakteur Mads Sandemann.

Ein Komitee wählt jedes Jahr einen neuen Empfänger des Wirtschaftspreises. Im Vorjahr hatten Kim und Henning Fuglsang von der Brauerei Fuglsang den Preis erhalten. Henning Fuglsang saß als letztjähriger Empfänger im diesjährigen Komitee.

Namhafte Empfänger

„Den gyldne ambolt" wird seit 35 Jahren verliehen. Unter den Preisträgern sind namhafte Wirtschaftsvertreter aus der südjütischen Region (dem Verbreitungsgebiet von „JydskeVestkysten"): Paul Davidsen, Davidsen Tømmerhandel, Svend Brodersen vom Schloss Gramm, Jørgen Vig Knudstrorp von Lego, die Meldgaard-Familie aus Apenrade, Preben Fogtmann von KOFF/Kohberg, Thomas Bjerrum von Dansani, Bent Jensen von Linak, Carsten Andersen von der Sydbank, Kurt Jensen von Frøs Herreds Sparekasse und Karl Toosbuy von Ecco.

Aber auch Peter Mads Clausens Bruder, der damalige CEO von Danfoss, Jørgen Mads Clausen, hatte 2005 bereits den „Goldenen Amboss" erhalten.

Mehr lesen