Themenabend

Sonderburg: Justizminister spricht über Sicherheit

Sonderburg: Justizminister spricht über Sicherheit

Sonderburg: Justizminister spricht über Sicherheit

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Justizminister Nick Hækkerup kommt nach Sonderburg. Foto: Socialdemokratiet

Welche Pläne hat die Regierung für Polizei und Nachrichtendienst, und wie will sie für die Sicherheit der Bürger sorgen? Justizminister Nick Hækkerup (Soz.) spricht darüber am Montag im Multikulturhaus.

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben der Regierung, sagt Dänemarks Justizminister Nick Hækkerup, dass sich die Dänen sicher fühlen – und sicher leben. Doch wie will die Regierung dieses Ziel erreichen?

Darüber spricht der Minister am Montagabend, 11. November, von 16.30 bis 18.15 Uhr im Sonderburger Multikulturhaus. „Derzeit liegt leider ein großer Druck auf allen Behörden, die Teil unseres Rechtssystems sind und Teil der strafrechtlichen Kette: Polizei, Staatsanwaltschaft, Gerichte und Kriminalvorsorge. Es besteht Handlungsbedarf“, so Hækkerup.

Veranstalter sind die Sozialdemokraten im Kreis Sonderburg. „Alle sind willkommen, man muss sich aber anmelden, da wir für alle Gäste Kaffee servieren“, so Mitveranstalter Erik Stenumgaard. Anmeldungen werden als SMS unter der Nummer 31 42 43 69 entgegengenommen.

Mehr lesen