Polizeibericht

Motorrad fährt beim Einparken Frau um

Motorrad fährt beim Einparken Frau um

Motorrad fährt beim Einparken Frau um

Sonderburg/Sønderborg
Zuletzt aktualisiert um:
Vier Vorfälle stehen auf dem aktuellen Polizeibericht in der Kommune Sonderburg. Foto: Politi.dk

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Am Center Øst ist es am Mittwoch zu einem Unfall mit einem Motorrad gekommen. Auch ein Feueralarm in Guderup und ein Autodiebstahl stehen auf dem aktuellen Polizeibericht.

Am Sonderburger Center Øst ist am Mittwoch um 14 Uhr eine 67-jährige Frau aus Norburg (Nordborg) von einem Motorrad angefahren worden. Zu dem Unfall kam es, als eine 71-jährige Frau von Südalsen (Sydals) ihr Motorrad parken wollte. Beim Parkvorgang betätigte sie aus Versehen den Tempo-Schalter, das Motorrad bewegte sich ungewollt nach vorne und fuhr die Frau um. Die 67-Jährige kam zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Auf dem Polizeibericht steht außerdem ein Autodiebstahl in Gravenstein (Gråsten). Zunächst fand ein Einbruch auf einem Boot statt, das am Gravensteiner Hafen befestigt ist. Vom Boot wurde zwischen Dienstag um 18 Uhr und Mittwoch um 8.30 Uhr ein Autoschlüssel geklaut – und anschließend das Auto.

Eine Patrouille der Polizei entdeckte das gesuchte Auto am Mittwochmittag an der Adresse Engparken 4. Die Ermittlungen laufen.

Unfall bei Tovrup

An der Kreuzung zwischen Tovrup und Tandslet übersah am Mittwoch um 10 Uhr eine 44-jährige Frau von Südalsen ein Auto, als sie Richtung Osten nach Tandslet fuhr. Es kam zum Zusammenstoß zwischen ihrem Wagen und dem Auto eines 44-jährigen Augustenburgers. Beide Personen wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus gefahren.

Ein Schmorbrand in einem Relais beschäftigte die Polizei am Mittwochnachmittag. Am Guderuper Præstevænget fing ein Strom-Relais um 15.15 Uhr an zu qualmen, Polizei und Feuerwehr rückten aus. Es blieb bei der Rauchentwicklung.

Mehr lesen