Kultur

Europäischer Tag der Sprachen: So spricht die Minderheit

Europäischer Tag der Sprachen: So spricht die Minderheit

Europäischer Tag der Sprachen: So spricht die Minderheit

Pauline Severin
Pauline Severin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
„Der Nordschleswiger“ befragte anlässlich des Europäischen Tages der Sprachen Personen der deutschen Minderheit nach ihrer Mehrsprachlichkeit. Foto: Kilian Neugebauer

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Welche Sprachen sprichst du? Wann sprichst du Deutsch, Dänisch oder Sønderjysk? Sprichst du gerne Deutsch? Am 26. September feiert Europa seine sprachliche Vielfalt. Anlässlich dazu befragte „der Nordschleswiger“ Menschen in Nordschleswig nach ihrer Mehrsprachlichkeit im Alltag.

Sprache ist ein wichtiger Träger von Kultur und deswegen insbesondere für Minderheiten wichtig. Aber wie schaut der sprachliche Alltag der deutschen Minderheit aus? „Der Nordschleswiger“ hat nachgefragt.


Mehr lesen

Leserbericht

Rolf Pfeifer
„Gemeinsamer Filmabend der besonderen Art“