Kooperation

Heimburger und Schramm im Grenzland-TV

PauSe
Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Eine Dolmetscherin, die Jussi Adler Olsens Bücher übersetzt, Bürgermeister Thomas Andresen und ein Braumeister: Heute Abend läuft die erste von elf neuen Sendungen von "Mit liv med Danmark" über den TV-Bildschirm.

Flensburg Mit einer Serie von elf neuen Sendungen in der Reihe ‚Mit liv med Danmark‘ baut der dänische Kulturkanal dk4 die Zusammenarbeit mit Flensborg Avis TV aus. Die Prämiere läuft am heutigen Donnerstag ab 22.25 Uhr über den Bildschirm.

Die in Tondern lebende Dolmetscherin Marieke Heimburger berichtet, wie ihre Zweisprachigkeit und duokulturelle Fähigkeiten ihr den Wunschjob bescherten, Jussi Adler Olsens Bücher ins Deutsche zu übersetzen. Die übrigen Teilnehmer sind u.a. Bürgermeister Thomas Andresen, Apenrade, Lektor Moritz Schramm, SDU, und Braumeister Jan Paul, Svaneke. Gastgeber ist Chefredakteur Jørgen Møllekær von Flensborg Avis.

Mehr lesen

Leitartikel

„Schöne Zahlen“

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur