Einzelhandel

Vorsitzender nach Debakel zurückgetreten: Neuer Vorstand

Vorsitzender nach Debakel zurückgetreten: Neuer Vorstand

Vorsitzender nach Debakel zurückgetreten: Neuer Vorstand

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Føtex-Chef Palle Løgstrup (Mitte) hat an der Spitze der Einzelhändler einiges bewegt. Jüngst überreichte er eine Spende der Salling-Stiftung für das künftige Haus des Wassersports. Foto: Ute Levisen

Der Vorstand des Haderslebener Einzelhandelsvereins hat sich auf einer außerordentlichen Generalversammlung neu konstituiert. Hintergrund ist der Rücktritt des bisherigen Vorsitzenden Palle Løgstrup nach Unmutsbekundungen in sozialen Medien.

Das „Parlament der Straße“ hat gesprochen – und der bisherige Vorsitzende des Haderslebener Einzelhandelsvereines „Haderslev Butikker“, Palle Løgstrup, hatte daraus die Konsequenzen gezogen und sein Ehrenamt zur Verfügung gestellt.

Unmutsbekundungen

Hintergrund sind, freundlich ausgedrückt, Unmutsbekundungen in sozialen Netzwerken im Kielwasser der Corona-Restriktionen, die auch dem Haderslebener Einzelhandel zu schaffen machen: Die meisten Geschäfte in der Fußgängerzone sind geschlossen. Dies gilt nicht für große Warenhäuser wie Føtex in Hadersleben, deren Chef der bisherige Vorsitzende ist. In sozialen Netzwerken ist die Frage aufgeworfen worden, ob Løgstrup als Vorsitzender der kleinen Ladeninhaber vor diesem Hintergrund deren Interessen wahrnehmen kann.

Einsatz spricht für sich

Løgstrups Meriten in den fast zwei Jahren seines Vorsitzes sprechen für sich. Entsprechend groß ist das Bedauern seitens des Einzelhandelsvereins: „Palle Løgstrup von Føtex hat als Vorsitzender, ein unbezahltes Ehrenamt, unsere Erwartungen erfüllt. Er hat dieses Amt mit Leib und Seele ausgeübt“, lobt der neue Vorsitzende Per Houmann, Inhaber von „Vin & Vin“.

Aktiv – trotz Corona-Krise

Der Einzelhandel in der Domstadt sei äußerst aktiv gewesen – trotz Corona. „Und dies ist nicht zuletzt Palles Verdienst“, betont Houmann. Der Vorstand bedauere, dass sich dieser von dem Vorsitz zurückgezogen habe, um sich auf die Leitung des großen Warenhauses zu konzentrieren. Houmann dankte Løgstrup für den großen Einsatz, den dieser geleistet habe.

Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Martin Karas Christiansen, Inhaber der Haderslebener Diskothek „Crazy Daisy“. Die nächste Generalversammlung von „Haderslev Butikker“ findet am 24. März 2021 statt.

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Ole Cramer
„Das Wort zum Sonntag, 18. April 2021“