Gericht

Vier Wochen U-Haft wegen Angriffs auf Polizeiwache

Vier Wochen U-Haft wegen Angriffs auf Polizeiwache

Vier Wochen U-Haft wegen Angriffs auf Polizeiwache

Hadersleben/Sonderburg
Zuletzt aktualisiert um:
Dem 37-Jährigen wird umfangreiche Sachbeschädigung an der Haderslebener Polizeiwache zur Last gelegt. Foto: Larz Grabau

Ein 37-jähriger Mann muss vier Wochen in Untersuchungshaft. Zweimal lief er vor der Haderslebener Polizeiwache Amok.

Am Mittwochnachmittag wurde der 37-Jährige dem Ermittlungsrichter im Sonderburger Stadtgericht vorgeführt. Dieser verhängte eine vierwöchige Untersuchungshaft.

Dem Mann werden Gewalt und Drohungen gegen Polizeibeamte vorgeworfen sowie Sachbeschädigung und unerlaubter Waffenbesitz in Form eines Messers.
Der 37-Jährige ist am Mittwochmorgen erneut vor der Haderslebener Polizeiwache ausgerastet und hat mit Steinen Fensterscheiben eingeworfen. Bereits Ende Januar war der Mann an der Haderslebener Polizeiwache Amok gelaufen. Dort hatte er randaliert und sich der Festnahme durch Polizisten mit Gewalt widersetzt.

Mehr lesen