Kriminalität

Raubüberfall: Zwei Tatverdächtige festgenommen

jt
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Rigspolitiet

Am Montagabend wurde ein Aldi-Markt in der Laurids Skausgade in Hadersleben überfallen. Dank einer genauen Zeugenbeschreibung hat die Polizei nun zwei Tatverdächtige festgenommen.

Ein 16-Jähriger und eine 19-jährige Frau sind am Dienstag von der Polizei in Hadersleben festgenommen worden. Sie sollen gegen 19.45 Uhr am Montagabend den Aldi-Markt in der Laurids Skausgade überfallen haben.

Wie die Polizei mitteilt, haben eine genaue Zeugenaussage und Bilder der Überwachungskameras den Beamten zum Ermittlungserfolg verholfen. Die Tatverdächtigen werden am kommenden Mittwoch dem Haftrichter am Sonderburger Gericht vorgeführt.

Beide Tatverdächtige stammen laut Polizei aus dem Lokalbereich.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Eine neue Laufbahn“