Stadterneuerung

Oase an der Østergade

Oase an der Østergade

Oase an der Østergade

Woyens/Vojens
Zuletzt aktualisiert um:
Der Parkplatz an der Østergade wird in eine Oase der Entspannung umgewandelt. Foto: Ute Levisen

Schaufelbagger haben Anfang der Woche Einzug auf den Parkplatz an der Østergade in Woyens gehalten. Dort soll auf Initiative von „Forum Vojens“ eine Oase der Entspannung entstehen.

Baustelle so weit das Auge reicht! Auf dem Parkplatz an der viel befahrenen Østergade in Woyens steht seit dem Wochenanfang kein einziges Fahrzeug. Dafür bevölkern Baustellenfahrzeuge den Platz.

Hintergrund sind die Visionen des Ehrenamtlichen-Gremiums „Forum Vojens“, das sich die Verschönerung der alten Bahnhofsstadt auf die Fahnen geschrieben hat.

Auf dem Parkplatz soll auf Initiative der Ehrenamtlichen eine Oase der Entspannung entstehen – mit Büschen, Bäumen, Bänken und Parkplätzen. Allerdings wird es nach Fertigstellung der Anlage zwei Parkplätze weniger als bisher geben.

Masterplan für die Innenstadt

Die Bauarbeiten sind Teil des Masterplans für die Innenstadt, den „Forum Vojens“ vor drei Jahren erarbeitet hatte.

Diese Skizze umreißt das Projekt. Foto: Forum Vojens

In dieser Woche haben Mitarbeiter der Kommune Hadersleben, die das Projekt gemeinsam mit „Forum Vojens“ umsetzen, erkrankte Bäume am Platz entfernt. Neue Büsche und Bäume sollen dort angepflanzt werden.

Jahresversammlung Anfang September

„Forum Vojens“ lädt am 3. September ab 19 Uhr zu seiner Jahresversammlung in die Frøs Arena ein. Alle bisherigen Vorstandsmitglieder stehen nach Angaben von „Forum Vojens“ für eine Wiederwahl zur Verfügung.

Mehr lesen