Musik

Musikalischer Triumph junger Weltelite im VUC

Musikalischer Triumph junger Weltelite im VUC

Musikalischer Triumph junger Weltelite im VUC

Ute Levisen
Ute Levisen Lokalredakteurin
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Elisabeth Waglechner Foto: Søren Kjær

Es war ein ganz besonderes Geschenk, das „Århus International Piano Competition 2019“ dem Haderslebener Musikverein bereitet hatte: Ein Konzert mit fünf Finalisten des renommierten Klavierwettbewerbes „Århus International Piano Competition 2019”.

Schätzungsweise 120 Besucher zählte das Konzert in dieser Woche mit vielversprechenden Pianisten unter dem Dach des VUC Syd. Dort konzertierten fünf Finalisten vom „Århus International Piano Competition 2019” – und das Publikum dankte es ihnen mit begeistertem Applaus.

Eine Feuerprobe

Der Musikverein hatte das für die Besucher kostenlose Ereignis gemeinsam mit Mitarbeitern des VUC Syd organisiert. Die fünf Pianisten im Alter von 17 bis 21 Jahren Alex Cattaneo, Schweiz, Shinyoung Lee, Südkorea, Elisabeth Waglechner, Österreich, Vincent Ling, Großbritannien, und Delvan Lin, Neuseeland unterhielten die Gäste mit ihren Darbietungen. Für sie ist es zugleich eine Feuerprobe gewesen: Waren sie doch unter jenen 22 Pianisten von insgesamt 180 Mitbewerbern weltweit, die an diesem Wettbewerb, der dieser Tage in Aarhus stattfindet, teilnehmen durften.
Zum großen Bedauern von Mitgliedern des Musikvereins ist es ihnen nicht gelungen, nach der erste Runde durch das berüchtigte Nadelöhr zu schlüpfen. Im Gegenzug konnte sich der Musikverein darüber freuen, dass die fünf jungen Leute, die zur weltweiten Elite auf ihrem Gebiet und in ihrem Alter gehören, das Angebot angenommen hatten, im Haderslebener VUC zu gastieren.

Die fünf Pianisten Foto: Søren Kjær

"Kein Auge blieb trocken"

Auf dem Programm standen Werke von Mozart, Haydn, Beethoven, Ravel, Liszt, Scriabin, Chopin und Rachmaninoff. Søren Kjær vom Haderslebener Musikverein fasst das Konzerterlebnis mit folgenden Worten zusammen: „Da blieb kein Auge trocken!“

Mehr lesen