Hobbyfotografie

Kamera statt Pferd: Auf Safari im Osten

Kamera statt Pferd: Auf Safari im Osten

Kamera statt Pferd: Auf Safari im Osten

Süderwilstrup/Hadersleben
Zuletzt aktualisiert um:
Viggo Hjort Kohberg hält stimmungsvolle Augenblicke im Bild fest. Foto: Viggo Hjort Kohberg

Viggo Hjort Kohberg ist Fotograf aus Leidenschaft. Fast jeden Tag ist der Süderwilstruper unterwegs und hält die Kapriolen des Wetters mit seiner Kamera fest. In dieser Woche sah ihm dabei „TV2 Vejret“ über die Schulter.

Für treue Zuschauer des Wetterdienstes vom Fernsehsender TV2 gab es am Mittwochabend ein Wiedersehen mit einem guten Bekannten: Ein Fernsehteam schaute dem Hobbyfotografen aus Süderwilstrup/Søndervilstrup während seiner Fotosafari, vornehmlich an der nordschleswigschen Ostküste, über die Schulter.

Diese Arbeit ist für den passionierten Hobbyfotografen vor allem in den vergangenen Jahren zu einer Freizeitbeschäftigung geworden, die er nicht mehr missen möchte.

Eindrücke von der Ostküste Foto: Viggo Hjort Kohberg

Eine Jugendleidenschaft

„Ich habe mich auch schon in jungen Jahren für das Fotografieren begeistert, aber erst in der jüngeren Vergangenheit ist daraus mein großes Hobby geworden“, erzählt Kohberg und lacht: „Und was ist ein Mann ohne Hobby? – Ein Cowboy ohne Pferd.“

Fast jede Minute ein neues Motiv: Abendstimmung im Osten Foto: Viggo Hjort Kohberg
Viggo Hjort Kohberg, hier mit einer Mitarbeiterin des dänischen Fernsehsenders TV2 Foto: TV2 Vejret

Fotogene Wetterwechsel

Dabei haben es Viggo Hjort Kohberg die Wetterkapriolen in Dänemark im Allgemeinen und in seiner Heimatkommune Hadersleben im Besonderen angetan:
„Das Wetter hierzulande ist so herrlich abwechslungsreich – und kaum vorhersehbar.“

Unter der Sonne Kaliforniens, beispielsweise, würde er sich wohl bald langweilen: Jeden Tag Sonne – wenige fotografische Herausforderungen. Nein, das sei nichts für ihn.

Turteltauben beim Strandspaziergang Foto: Viggo Hjort Kohberg

Täglich auf den Beinen

Fast jeden Tag schultert der Süderwilstruper seinen Fotorucksack – und auf geht es in die Natur, und fast jeden Tag begeistert er seine Fans in den sozialen Medien, zuweilen auch die Leser des „Nordschleswigers“ mit seiner fotografischen Ausbeute.

Das Fernsehteam filmte den Fotografen während seiner Fotosafari im Osten. Foto: Viggo Hjort Kohberg
Mehr lesen