Literaturfestival

Håkan Nesser zu Gast im Kulturhaus Bispen

Håkan Nesser zu Gast im Kulturhaus Bispen

Håkan Nesser zu Gast im Kulturhaus Bispen

Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Håkan Nesser auf Stippvisite in Hadersleben Foto: PR-Foto

Der schwedische Bestsellerautor Håkan Nesser besucht im Rahmen des Literaturfestes im Grenzland „OrdFraNord“ die Domstadt Hadersleben.

Håkan Nesser ist ein gern gesehener Gast im deutsch-dänischen Grenzland. Im Rahmen des Literaturfestes „OrdFraNord” stellt er am kommenden Mittwoch, 18. September, von 19 bis 21 Uhr sein neuestes Werk vor. Es trägt den Titel „De venstrehåndedes forening“ und erscheint unter dem Titel „Der Verein der Linkshänder“ am 23. September in deutscher Sprache.

Literarisches Wiedersehen mit zwei Helden

Darin gibt es ein literarisches Wiedersehen mit seinen beiden Roman- bzw. Krimihelden Van Veeteren und Gunnar Barbarotti.
Durch den Abend führt der frühere Leiter der dänischen Bibliothek der Kommune Hadersleben, Per Månson. Eintrittskarten können zum Stückpreis von 75 Kronen unter www.haderslevbibliotekerne.dk bestellt werden.

Mehr lesen