Straßenmusik

Einzelhandelsverband setzt auf lokale Musiker

Einzelhandelsverband setzt auf lokale Musiker

Einzelhandelsverband setzt auf lokale Musiker

Annika Zepke
Annika Zepke Journalistin
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
An den kommenden Sonnabenden werden in der Haderslebener Innenstadt lokale Künstler für musikalische Unterhaltung sorgen. (Archivfoto) Foto: Ute Levisen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“, heißt es im deutschen Volksmund, und auch der Haderslebener Einzelhandelsverband setzt auf Musik, um Touristen und Einheimische zum Verweilen in der Innenstadt einzuladen.

An den kommenden acht Sonnabenden sollen lokale Musiker die Haderslebener Fußgängerzone mit musikalischen Klängen erfüllen. Wie Handelskoordinator Christian Schultz in einer Pressemeldung mitteilt, ist der Einzelhandelsverband „Haderslev Butikker“ eine Kooperation mit der Musiker-Plattform „UNCOVERmusic“ eingegangen, um lokalen Musikern in Hadersleben Gehör zu verschaffen.

„Es ist ein großer Wunsch von Haderslev Butikker, dass lokale Musik gespielt wird, und noch sind die Musiker, die spielen sollen, nicht ausgewählt“, erklärt Christian Schultz. Er fordert einheimische Musikerinnen und Musiker daher auf, sich auf der Plattform uncovermusic.dk ein Künstlerprofil einzurichten und für ein Konzert in der Haderslebener Fußgängerzone anzumelden.

Plattform auch Vermittlungsportal für Gartenfestival

Neben den Künstlern können auch Privatpersonen und Unternehmen auf die Plattform zurückgreifen, um lokale Musiker für Gigs, beispielsweise im Rahmen des alternativen Gartenfestivals am 26. Juni, zu buchen, so der Handelskoordinator: „In wenigen Wochen feiern wir das Kløften Havefestival, wo wir alle zusammen in den Genuss von Live-Musik kommen können.“

Bei dem alternativen Gartenfestival werden anstelle eines großen Musikfestivals mehrere kleinere Konzerte in den privaten Gärten der Haderslebenerinnen und Haderslebener veranstaltet. In diesem Jahr kommt der Erlös des Kløften Havefestivals den Vereinen der Domstadtkommune zugute, die das traditionelle Musikfestival sonst Jahr für Jahr unterstützen.

Auch die Musiker, die über die Plattform Uncovermusik.dk für das Kløften Havefestival gebucht werden, beteiligen sich an der Aktion und lassen 20 Prozent ihrer Gage in den Erlöstopf des Festivals einfließen.

Mehr lesen