Veranstaltungshinweis

Liederkonzert: Also sprach Richard Strauss

Liederkonzert: Also sprach Richard Strauss

Liederkonzert: Also sprach Richard Strauss

Annika Zepke
Annika Zepke Journalistin
Hadersleben/Haderslev
Zuletzt aktualisiert um:
Sopranistin Maria Johannsen freut sich auf das Konzert mit Liedern von Richard Strauss im Schleswigschen Musikhaus. Sie ist selbst eine große Anhängerin des Künstlers und seiner Werke. (Archivfoto) Foto: Malte Cilsik

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Sopranistin Maria Johannsen und Pianistin Malou Reitberger laden am 31. Juli zu einem musikalischen Abend im Schleswigschen Musikhaus ein. Im Mittelpunkt stehen die Lieder des deutschen Komponisten Richard Strauss.

Ein Abend ganz im Zeichen des deutschen Komponisten Richard Strauss erwartet die Haderslebenerinnen und Haderslebener am Sonnabend, 31. Juli, ab 16 Uhr im Schleswigschen Musikhaus.

Sopranistin Maria Johannsen und Pianistin Malou Reitberger werden dort einige Lieder von Richard Strauss zum Besten geben. Der Komponist hat seinerzeit mehr als 150 Lieder verfasst, die, um es in den Worten von Maria Johannsen wiederzugeben, voller Vitalität und Lebensfreude sind.

Blickwinkel einer Pianistin

Die Sopranistin ist selbst eine große Anhängerin der Werke von Richard Strauss, wie sie bei einem ihrer jüngsten Konzerte verriet. Sie wird beim Konzert im Schleswigschen Musikhaus sowohl seine bekannten als auch weniger bekannten Lieder präsentieren.

Malou Reitberger, die am Jütischen Musikkonservatorium Klavier studiert hat und derzeit in der Kirchengemeinde Thorsager-Bregnet-Feldballe auf Djursland als Organistin tätig ist, wird zudem aus der Sicht einer Pianistin schildern, wie es ist, Strauss‘ Lieder zu spielen.

Fördermittel vom Bund Deutscher Nordschleswiger

Karten für das Liederkonzert „Also sprach Richard Strauss“ kosten 80 Kronen und können vor Konzertbeginn am Eingang des Schleswigschen Musikhauses erworben werden.

Unterstützt wird das Konzert vom William Demant Fonden und dem Bund Deutscher Nordschleswiger.

Mehr lesen