Blaulicht

Massive Rauchentwicklung bei Brand in stillgelegter Molkerei

Massive Rauchentwicklung bei Brand in stillgelegter Molkerei

Massive Rauchentwicklung bei Brand in stillgelegter Molkerei

Karin Friedrichsen
Karin Friedrichsen Journalistin
Kastwraa/Kastvrå
Zuletzt aktualisiert um:
Großeinsatz in Kastwraa Foto: Brand & Redning Sønderjylland

Weithin sichtbar stieg am Dienstagabend eine große Rauchwolke vom Mejerivej in Kastwraa auf. Die kommunale Bereitschaft war mit knapp 30 Feuerwehrleuten im Einsatz.

Am Mejerivej in Kastwraa bei Sommerstedt/Sommersted ist eine ehemalige Molkerei in Flammen aufgegangen. Polizei und kommunale Bereitschaft wurden Dienstag um 21.42 Uhr alarmiert. Es gab eine massive und weithin sichtbare Rauchentwicklung.

Knapp 30 Feuerwehrleute aus den freiwilligen Wehren in Sommerstedt, Moltrup und Jels sowie Mitarbeiter und Wehrdienstleistende der Bereitschaftsbehörde waren am Einsatzort. Die Falck-Feuerwehr in Hadersleben/Haderslev bekämpfte die meterhohen Flammen von einer Drehleiter aus.

Feuer war am Mittwochvormittag komplett gelöscht

Der Bereich wurde abgesperrt, und die Brandursache soll nun untersucht werden, teilte Polizeirat Jacob Matthiesen mit. Mikkel Linnet, Einsatzleiter der kommunalen Bereitschaft, erläuterte, dass die Löscharbeiten bis Mittwochvormittag andauerten. Die Außenmauern des Anwesens aus Beton stehen noch, aber die Dachkonstruktion und das Innere des Gebäudes sind weitestgehend zerstört, so Linnet.

Brandalarm am Dienstagabend um 21.42 Uhr. Foto: Brand & Redning Sønderjylland
Mehr lesen

Leitartikel

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Elses Botschaften“