Minderheitenpolitik

Hochkommissar für Minderheiten besucht ECMI

jt
Flensburg
Zuletzt aktualisiert um:
OSZE-Hochkommissar für Minderheiten: Lamberto Zannier Foto: dpa

Ein hoher Besuch wird am kommenden Mittwoch im Minderheiten-Forschungsinstitut in Flensburg erwartet.

Zum ersten Mal wird am kommenden Mittwoch der Hochkommissar für Minderheiten der Sicherheitsorganisation OSZE, Lamberto Zannier, das Minderheiten-Forschungsinstitut (ECMI) in Flensburg besuchen. Das berichtet das Institut in einer Pressemitteilung.

Dort wird Zannier unter anderem mit dem ECMI-Vorsitzenden Jørgen Kühl aktuelle Minderheiten-Probleme in Europa diskutieren. „Für uns ist der Besuch Zanniers eine ideale Gelegenheit, unsere Forschung im Bereich der Minderheiten vorzustellen und unsere Zusammenarbeit zu stärken“, so Institutsleitern Tove Malloy.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Einsamer Dorfsheriff“