Kulturtipps

Unsere Kulturtipps der Woche

Unsere Kulturtipps der Woche

Unsere Kulturtipps der Woche

Nordschleswig
Zuletzt aktualisiert um:
Der Streetdome in Hadersleben ist Teil der „Trekantområdets Festuge“ in dieser Woche. Foto: Ute Levisen

Auch in dieser Woche stehen in Nordschleswig viele kulturelle Ereignisse auf dem Programm.

Nach einem gigantischen Tønder Festival und einer Kulturnacht in Sonderburg/Sønderborg ist es eher eine ruhige Kulturwoche. Allerdings hat sich Hadersleben/Haderslev an die „Trekantområdets Festuge“ drangehängt, und hat in dem Zusammenhang einiges zu bieten. Daher sei auch diese Woche nochmals erwähnt die Kunstausstellung von Marlene Klünker-Petersen in der alten Lagerhalle der Tabakfirma Hansen (Theaterstien 1) und das große Kunstwerk mit Klebeband am Streetdome.

Bleiben wir in Hadersleben und einem attraktiven musikalischen Dreierpack:
Tim McMillan und Rachel Snow spielen Donnerstag (15 Uhr) auf dem Dammboot keltischen Folkrock (wer also in Tondern nicht genug Folkmusik gehört hat, kann nachtanken). Am selben Abend gibt Anders Blichfeldt (früher Big Fat Snake) ein Konzert in der Kirche zu Starup (19.30 Uhr), und Sonnabend musiziert das SMUK-Orchester gemeinsam mit Mathias Heise im Harmonien (15 Uhr).

Wenn die großen Namen nicht kommen, dann ist das die Gelegenheit, Neues zu entdecken. Hier vier internationale Angebote zur Auswahl:
Die Band Bragr aus Norwegen spielt in der Kirche zu Röm/Rømø skandinavische Folkmusik (Dienstag, 19.30 Uhr).
Der Verein Tango Aabenraa wird zehn Jahre alt und lädt zur Milonga im Apenrader Nygadehuset ein (Sonnabend 20 Uhr). Dort gibt es am Sonnabend auch ein Livekonzert mit der Pop/Rock-Band Lumine (20 Uhr).


Die Jazzmusikerin Birgitte Soojin & Friends zelebriert bei einem Konzert am Sonntag im Sønderborghus Nat King Cole (15 Uhr).
Was sich dagegen international anhört, nämlich das Duo Barselona, sind zwei junge dänische Musiker, die gerade großen Erfolg haben. Die Jungs geben am Sonnabend um 21 Uhr ein Konzert im Sønderborghus.


Sehr dänisch ist auch der Gesangsnachmittag am Sonntag in Øbening bei Rothenkrug/Rødekro. Der Gefängnischor aus Vridsløselille singt ab 14 Uhr am See.
Oder man geht ins Orgelkonzert nach Sonderburg. In der Kapelle des Sonderburger Schlosses wird ab 16 Uhr auf der Renaissanceorgel gespielt.

Mehr lesen