Kriminalität

65-Jähriger mit Drogen in U-Haft

Volker Heesch
Volker Heesch Hauptredaktion
Tondern/Tønder
Zuletzt aktualisiert um:
Blaulicht Polizei
Foto: Rigspolitiet

Ein 65-Jähriger muss mindestens vier Wochen hinter Gittern verbringen. Er war im Besitz von 13 Kilogramm Haschisch.

Ein 65-Jähriger aus dem Bereich Tondern, der wegen des Besitzes von 13 Kilogramm Haschisch und eines Kilogramms Skunk festgenommen worden war, muss mindestens die kommenden vier Wochen hinter Gittern verbringen. Im Gericht in Sonderburg wurde Sonnabend Haftbefehl gegen den Mann erlassen.

Nach Angaben der Polizei besteht der dringende Verdacht, dass er die Drogen verkaufen wollte. Die Verhandlung fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, um die andauernden Ermittlungen nicht zu gefährden.

Mehr lesen