Leselust

Zwei Schlappohren hören zu

Zwei Schlappohren hören zu

Zwei Schlappohren hören zu

DN/jrp
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Lesehund „Friggja“ Foto: Privat

Sechs Nachmittage hat Naja der Broholmer Hündin Friggja vorgelesen. Dafür bekam die Rothenkruger Schülerin nun ein Diplom überreicht.

Lesen üben macht mehr Spaß, wenn jemand zuhört. Naja aus der Deutschen Schule Rothenkrug hat am Montag ein Zertifikat von der Deutschen Zentralbücherei in Apenrade ausgehändigt bekommen, weil sie sich an sechs Nachmittagen in dort ein spannendes Buch auslieh, es sich gemütlich machte und Lesehund „Friggja“ daraus vorlas. Mit Stolz präsentiert sie, begleitet von „Friggja“, ihre Auszeichnung.

„Friggja“ ist eine ausgebildete Lesehündin, die Büchereimitarbeiterin Sandra Röben gehört. Broholmer sind von Natur aus ruhige freundliche Tiere, die eine entspannte Atmosphäre ohne Stress schaffen – ideal, um ihnen vorzulesen.

Die Lesehündin ist übrigens an ihrer Dienstkleidung zu erkennen, dem lila Halstuch. Sie bekam für ihre „Leseaufmerksamkeit“ ein hundegesundes Extra-Leckerli.

„Friggja“ hat Naja geholfen, das Lese-Zertifikat zu bekommen. Foto: Privat
Mehr lesen