Blaulicht

Weihnachtsdekoration verursachte Wohnungsbrand

PauSe
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Paul Sehstedt

Acht Einsatzfahrzeuge mit Feuerwehr, Notarzt und Polizei rückten aus, um das Feuer zu löschen.

Während die Bewohner einen Spaziergang machten, entfachte eine unbeaufsichtigte Weihnachtsdekoration einen Wohnungsbrand am ersten Weihnachtstag gegen 14.10 Uhr in der Wohnanlage Frydendal in Apenrade. Acht Einsatzfahrzeuge mit Feuerwehr, Notarzt und Polizei rückten aus, um das Feuer zu löschen. Nach einer halben Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Mehr lesen