Verkehr

Trotz guter Qualität: Straßen weiter im Blick

Jan Peters
Jan Peters Hauptredaktion
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Das Straßendirektorat ließ die Straßen untersuchen. Foto: Friedrich Hartung

Besonders die Klasse-4-Wege müssen besser werden. Deren Zustand wurde vor allem von den SP-Stadtratsmitgliedern Erwin Andresen und Kurt Andresen kürzlich kritisiert.

Die Straßen sowie Rad- und Fußgängerwege in der Kommune sind in einem guten Zustand. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Straßendirektorats hervor, heißt es in einer Mitteilung der Kommune.
Über das Ergebnis ist Arne Leyh Petersen (DF), Vorsitzender des für das Straßennetz zuständigen Technik- und Umweltausschusses, sehr froh. Er erklärte jedoch, dass die sogenannten Klasse-4-Wege ohne Zweifel verbesserungswürdig seien. Deren Zustand wurde vor allem von den SP-Stadtratsmitgliedern Erwin Andresen und Kurt Andresen kürzlich kritisiert (wir berichteten) und kurze Zeit später in großer Einigkeit beim kürzlichen Haushaltsseminar auf der Prioritätenliste nach oben gerückt.

Außerdem verspricht der Vorsitzende, dass die Qualität des Wegenetzes so bleiben solle. „Wir werden auch weiterhin unseren Blick darauf haben, die gute Qualität zu erhalten, da uns bewusst ist, wie wichtig das für die Wirtschaft ist. Risse und Löcher entstehen immer wieder neu und müssen beseitigt werden. Außerdem sollen Radwege verbessert und neue entstehen, um die Sicherheit der schwachen Verkehrsteilnehmer zu verbessern“, sagte er.

Insgesamt hat die Kommune die Verantwortung für 2.062 Wege-Kilometer. Um die Qualität der Straßen zu bewahren, hat die Kommune Bürgern die Möglichkeit gegeben, Mängel über die App „Giv et tip – Aabenraa Kommune“ auf dem Smartphone oder über die Internetseite der Kommune zu melden. „Da wir ein Auge auf über 2.000 Kilometer haben müssen, wird es immer beschädigte Stellen geben, die von den Bürgern noch vor uns entdeckt werden. Wir freuen uns deshalb über jeden Tipp“, erklärte Jesper Juhl Kristensen, Abteilungschef für Betrieb und Anlagen.

Mehr lesen