Nicht vollzählig

Auf der Suche nach einem Hafenvorstandsmitglied

Auf der Suche nach einem Hafenvorstandsmitglied

Auf der Suche nach einem Hafenvorstandsmitglied

Anke Haagensen
Anke Haagensen Lokalredakteurin - Apenrade
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:

Ein Jahr hat der Apenrader Hafenausschuss auf den Wunschkandidaten Lars Rolner gewartet; jetzt hat er dem Gremium doch einen Korb gegeben.

2018 hat der Apenrader Hafenausschuss einen Vorstandsposten für den Unternehmer Lars Rolner freigehalten, weil man der Meinung war, dass er dem Gremium durch seine Erfahrung, sein Wissen und vor allem durch seine vielen Kontakte vor allem zu Firmen im norddeutschen Raum großen Mehrwert bringen könnte.

Keine Zeit

Aus diesem Grund wurde Rolner damals gewählt, obwohl er von Anfang an angekündigt hatte, dass er im Jahr 2018 keine Zeit haben würde.

Inzwischen hat er dem Gremium mitgeteilt, dass er seinen Platz gar nicht einnehmen wird. Der Hafenausschuss ist auch schon auf der Suche nach einem ähnlich befähigten Vorstandsmitglied.

Offizieller Auftrag

Bislang war die Suche nicht von Erfolg gekrönt. Auf Antrag des Volkssozialisten Michael Christensen (SF) wurde der Hafenausschuss vom Stadtrat offiziell beauftragt, sich schnellstmöglich zu komplettieren.

Mehr lesen

Leserbrief

Arne Ohlsen
„Kultur tiltrækker virksomheder“