Gesichtet

Suchaktion nach Boot in Apenrader Förde wurde abgeblasen

gp/hee
Scherriff/Skarrev
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Rigspolitiet

Zwei Männer und eine Frau, die seit Dienstagmorgen vermisst wurden, sind wohlbehalten an einem Badesteg gesichtet worden.

Nachdem sie am Dienstag um 7.30 Uhr vom Skarkær 91 in Scherriff in See gestochen waren, kehrten drei Personen bis Mittwochnachmittag nicht wieder zu ihrem Wagen und Bootsanhänger zurück.

Die Polizei leitete eine Suchaktion ein, die aber gestern Nachmittag abgeblasen werden konnte, nachdem Zeugen der Polizei mitgeteilt hatten, dass die beiden Männer und eine Frau, die mit dem Boot unterwegs gewesen waren, am Morgen an einem Badesteg wohlbehalten gesichtet worden waren. Die Poliezi dankte der Bevölkerung für die Mithilfe.

Mehr lesen

Diese Woche in Kopenhagen

Jan Diedrichsen
Jan Diedrichsen Sekretariatsleiter Kopenhagen
„Der Countdown zur Wahl läuft“

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Aus-Strahlung“