Todesfall

Schweigeminute für Jens Bundgaard

Schweigeminute für Jens Bundgaard

Schweigeminute für Jens Bundgaard

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Jens Bundgaard Nielsen verstarb zu Wochenbeginn im Alter von 71 Jahren. Foto: Rune Højer/Kommune Apenrade

Der Apenrader Stadtrat gedachte dem in dieser Woche verstorbenen Kollegen.

Die Stadtratssitzung am Mittwoch ist mit einer Schweigeminute für den in der Nacht zu Montag verstorbenen Stadtratsabgeordneten Jens Bundgaard Nielsen von der öko-sozialistischen Einheitsliste eingeleitet worden.

Bürgermeister Thomas Andresen (Venstre) war hörbar betroffen, als er einleitend ein paar Worte des Gedenkens sprach. Bundgaard gehörte erst seit dieser Legislaturperiode dem Apenrader Kommunalrat an.

„Ich habe deshalb eigentlich nur in Verbindung mit meinen Treffen mit den Fraktionsvorsitzenden kennengelernt. Er kam wohlvorbereitet zu den Sitzungen. Ich habe zudem seine stets sachliche Vorgehensweise geschätzt“, so Andresen.

Bundgaard Nielsen habe zwar die Einheitsliste als Ein-Mann-Fraktion vertreten. „Han var dog ikke så rød, at det gjorde noget”, meinte der Venstre-Bürgermeister trotz aller Ernsthaftigkeit mit einem gewissen Augenzwinkern. Mit anderen Worten: Der Sozialist Jens Bundgaard Nielsen und der Liberale Andresen kamen trotz politischer Unterschiede doch gut miteinander aus.

Mehr lesen