Kriminalität

Polizeieinsatz in Osterlügum

jt
Osterlügum/Øster Løgum
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: dpa

Fünf Personen sind nach einer Großaktion der Polizei in Osterlügum festgenommen worden.

Die Polizei für Südjütland und Nordschleswig hat am Mittwochabend mit Maschinenpistolen bewaffnet in dem kleinen nordschleswigschen Ort Osterlügum fünf Personen festgenommen. Ihnen wird Körperverletzung, Erpressung und illegaler Waffenbesitz vorgeworfen. Drei der Festgenommenen sind schon wieder auf freiem Fuß, berichtet der Nachrichtensender DR.

Die Polizei muss nun entscheiden, ob die übrigen zwei Personen dem Haftrichter vorgeführt werden.

Mehr lesen