Spielerisch lernen

Lese-Oma verabschiedet

Lese-Oma verabschiedet

Lese-Oma verabschiedet

Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Maja Nielsen lacht fröhlich in die Kamera
Maja Nielsen vollendet in wenigen Tagen ihr 80. Lebensjahr. Foto: Anke Haagensen

Die Deutsche Schule Rothenkrug dankte Maja Nielsen für die von ihr ehrenamtlich geleistete Arbeit.

Maja Nielsen hat kürzlich ihren 80. Geburtstag feiern können. Sie kündigte damals schon an, dass sie aus gesundheitlichen Gründen ihr ehrenamtliches Engagement deutlich reduzieren müsse.

Eine der Leidtragenden ist die Deutsche Schule Rothenkrug. Für sie war Maja Nielsen fünfeinhalb Jahre lang als Lese-Oma im Einsatz. Sie hat mit Kindern, die beim Lesen Schwierigkeiten hatten, einmal wöchentlich ohne Druck und in gemütlicher Atmosphäre geübt – mit großem Erfolg.

Von daher war der Abschied von Oma Maja vor einigen Wochen auch sehr herzlich. Sie war zur Verabschiedung der Schulabgänger der Klasse 7 eingeladen worden und wurde selbst mit netten Worten und einer schönen Blumendekoration in den wohlverdienten Ruhestand entlassen.

„Ich gehe ja nicht ganz. Der Kontakt bleibt ja erhalten“, sagt die 80-Jährige. Durch die Treffen und Veranstaltungen des Donnerstagsclubs ist sie ja noch dann und wann in der Schule.

Maja Nielsen liest mit Caroline
Lernen mit Oma Maja Foto: Karin Riggelsen
Mehr lesen

Leserbericht

Claudia Knauer, Büchereidirektorin
„Schulunterricht wie früher: Fräulein Lehrerin, heißt es!“