Sønderjyllandshalle

Brassband bereitet ihr Neujahrskonzert vor

Gesche Picolin
Gesche Picolin Journalistin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Radetzkimarsch und andere Klassiker kommen in der Sønderjyllandshalle zu Gehör. Foto: Privat

Also Solistin ist Multitalent Lea Nielsen mit dabei. Restkarten sind noch erhältlich.

Die Apenrader Brassband spielt am Sonntag, 13. Januar, ihr traditionsreiches Neujahrskonzert in der Sønderjyllandshalle. Beginn ist um 15 Uhr.

Dirigent und Konferencier ist Lars B. Olsen, Solistin ist Lea Nielsen. Die Posaunistin spielt im Alltag beim Militärorchester Slesvigske Musikkorps. „Wir freuen uns sehr, sie dabeizuhaben“, heißt es vom Vorsitzenden der Brassband, Lars Husted, in einer Pressemitteilung.

Und er fährt fort: „Außer Posaune spielt sie auch Kontrabass und kann singen, und wir werden von alledem während des Konzerts zu hören bekommen.“

Auf dem Programm stehen in diesem Jahr neben dem Radetzkimarsch und dem Champagnergalopp auch Titel von Frank Sinatra wie „I’ve Got You Under My Skin“ und „Let’s Face the Music and Dance“.

Restkarten ab 130 Kronen gibt es noch über die Internetseite www.sjhallen.dk.

Mehr lesen