Jobangebot

Apenrader Krebshilfe sucht neuen Vorsitzenden

Apenrader Krebshilfe sucht neuen Vorsitzenden

Apenrader Krebshilfe sucht neuen Vorsitzenden

Gesche Picolin
Gesche Picolin Journalistin
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Seit Oktober 2018 an der Apenrader Søndergade 7: Die Räumlichkeiten der Krebshilfe "Kræftens bekæmpelse". Foto: Gesche Picolin

Gitte Osther Ingerslev gibt den Posten nach zwei Jahren ab. Bei der Jahreshauptversammlung soll nun ein Nachfolger gefunden werden.

Die Krebshilfe „Kræftens Bekæmpelse“ in Apenrade muss bei der bevorstehenden Jahreshauptversammlung am Dienstag, 19. März, einen neuen Vorsitzenden wählen. Denn nach zwei erfolgreichen Jahren auf dem Posten hat sich Gitte Osther Ingerslev entschieden, diesen abzugeben.

„Die Zeit als Vorsitzende war wirklich interessant und hat mir enorm viel gegeben“, so Ingerslev. Mit ihrem Vorstand hat sie prophylaktisch mit Kindern und Jugendlichen gearbeitet, damit diese das Rauchen gar nicht erst anfangen. Die scheidende Vorsitzende übergibt einen Vorstand, der sich lokalpolitisch engagiert, sich um Gelder bewirbt und Betroffenen Hilfestellung gibt.

„Ich bin jetzt an einem Punkt in meinem Leben, wo ich mein Studium und meine Familie an erste Stelle setzen muss“, so Ingerslev. Deshalb muss ein neuer Vorsitzender für die Apenrader Abteilung der Gesellschaft zur Bekämpfung von Krebs gefunden werden. Ingerslev fordert die Kandidaten auf: „Schmeißen Sie sich rein. Das wichtigste ist, dass man als Vorsitzender das Herz am rechten Fleck hat, und ist das der Fall, dann gibt es eine Menge helfende Hände für die Arbeit mit Patienten und Angehörigen in der Kommune.“

Vor der Generalversammlung veranstaltet Kræftens Bekæmpelse von 19 bis 20.30 Uhr einen Informationsabend zum Thema HPV-Impfung als Schutz gegen Gebärmutterhalskrebs. Um 20.30 Uhr beginnt dann die Versammlung.

Wer sich für die Arbeit der Apenrader Abteilung interessiert oder am Posten als Vorsitzender interessiert ist, kann bei Morten Bruun Petersen unter mobp@cancer.dk nachfragen.

Mehr lesen