Freiluft-Sportanlage

Apenrader „CampusRambla“ eröffnet

Paul Sehstedt
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Bürgermeister Andresen (dunkle Weste) auf der neuen Anlage. Foto: Paul Sehstedt

Apenrade hat eine neue Meile – die weniger zum Flanieren, sondern vielmehr zum Trainieren einlädt. Fitnessguru Chris MacDonald gab am Sonnabend Tipps für die ersten Apenrader, die die Anlage ausprobierten.

Die erste Etappe der CampusRambla ist von Apenrades Bürgermeister Thomas Andresen (Venstre) am Sonnabend feierlich eröffnet worden.

Flankiert vom Fitnessguru Chris MacDonald und dem Vorsitzenden des Entwicklungsausschusses Philip Tietje (Venstre) durchtrennte Andresen mit einer goldenen Schere das rote Band vor der Arena Aabenraa.

Die CampusRambla ist eine Fitnessaußenanlage, die von allen Bürgern benutzt werden kann und die die Verbindung zwischen einem aktiven, gesunden Lebensstil und der Bildung symbolisieren soll.

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Die Polizei als Zechpreller“