Inhaberwechsel

Neue Zeiten beim „Havnegrillen“

Neue Zeiten beim „Havnegrillen“

Neue Zeiten beim „Havnegrillen“

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Christel und Walter Jürgensen freuen sich auf ruhigere Tage. Foto: Jan Sternkopf/JyskeVestkysten

Seit zwölf Jahren sind Christa und Walter Jürgensen die treibenden Kräfte im Imbiss am Hafen im Herzen Apenrades. Nun freuen sie sich auf den Ruhestand und übergeben das Geschäft an drei bekannte Investoren.

Ab Januar wird mindestens ein neues Gesicht hinter dem Tresen im „Havnegrillen“ in Apenrade zu sehen sein. Der bekannte und inzwischen markante Imbiss am Apenrader Hafen bekommt nämlich neue Inhaber.

Nach zwölf Jahren verkauft das Ehepaar Jürgensen den „Havnegrill“, um sich in den Ruhestand zu verabschieden. Die neuen Besitzer sind keine Unbekannten. Die drei Inhaber von „Annies Kiosk“ in Süderhaff (Sønderhav) an der Flensburger Förde übernehmen das Geschäft, das erst im Sommer in das neue Gebäude am „Stenbjerghus“ gezogen ist.

Seit wenigen Monaten ist der „Havnegrillen“ in diesem markanten Gebäude. Foto: Karin Riggelsen

Jens Enemark, Peter Boris Fleggaard und Merete Vedsted Noer sind die Neuen hinter dem „Havnegrillen“, der „wie gewohnt weiterbetrieben wird“, wie die drei neuen Besitzer gegenüber „JyskeVestkysten“ sagten.

„Wir sind in ein Alter gekommen, in dem man den Rest des Lebens genießen muss“, begründet der 78-jährige Walter Jürgensen die gemeinsam mit seiner Frau getroffene Entscheidung. Während Walter seine Arbeitszeit schon auf 37 Stunden in der Woche reduziert hat, ist die 69-jährige Christa noch 90 Stunden im Einsatz.

„Natürlich werden wir die Arbeit und unsere Kunden vermissen, aber irgendwann muss schließlich einmal Schluss sein“, sagte Walter Jürgensen.

  • Christa und Walter Jürgensen haben den „Havnegrillen“ vor zwölf Jahren übernommen. Zuvor hat das Ehepaar ein Feriencenter auf Mols, die Cafeteria des Haderslebener Sportzentrums und des Apenrader Sportzentrums (heute Arena Aabenraa; Anm. d. Red.) betrieben.
  • Der „Havnegrillen“ ist im Sommer in das von „Stenbjerg Ejendomme“ gebaute, rot-weiße Gebäude gezogen.
  • Die neuen Pächter übernehmen es zu den gleichen Konditionen.
  • Jens Enemark ist Besitzer von drei Golf Plätzen, darunter „Benniksgaard Golf Course“.
  • Peter Boris Fleggaard war bis 2005 Vorstandsvorsitzender bei „Fleggaard Holding A/S“ und heute Besitzer von „Fleggaard ApS“, einem Unternehmen, das über Tochtergesellschaften Immobilien vermietet, Unternehmensinvestitionen tätigt und mit Wertpapieren handelt.
Mehr lesen

Leitartikel

Walter Turnowsky
Walter Turnowsky Korrespondent in Kopenhagen
„Epidemiegesetz muss demokratisch verankert werden“