Kultur und Freizeit

Überall Absprachen mit dem Weihnachtsmann

Überall Absprachen mit dem Weihnachtsmann

Überall Absprachen mit dem Weihnachtsmann

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Beim Weihnachtsauftakt an der Bereitschaftsschule in Tingleff wird auch das Orchester der deutschen Schule wieder dabei sein (Archivfoto). Foto: hpb

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Tingleff startet mit Traditionsveranstaltung in die Weihnachtszeit. Auch in vielen anderen umliegenden Orten wird die besinnliche Zeit eingeläutet. Überall konnte mit einem prominenten weißbärtigen Mann eine Vereinbarung getroffen werden.

Es gibt den altbewährten Ablauf, wenn der Tingleffer Gewerbeverein für Freitag, 25. November, zum alljährlichen Weihnachtsauftakt an der Technischen Bereitschaftsschule einlädt.

Ab 17 Uhr spendiert der Verein Erbsensuppe für alle sowie Würstchen für die Kinder. Gegen 17.20 Uhr soll dann der Weihnachtsmann geweckt werden, der hoch oben im Turm der Bereitschaftsschule zu nächtigen pflegt.

Beim Weihnachtsauftakt dabei ist auch wieder das Orchester der Deutschen Schule Tingleff.

Budenzauber am Centerplatz

Mit Rauschebart geht es gegen 18.15 Uhr dann zu den Weihnachtsbuden auf den Centerplatz, wo die Lichter am großen Baum angemacht werden. Die Gäste können sich mit allerlei Leckereien eindecken und bekommen die Gelegenheit, an Aktivitäten mit Gewinnchancen teilzunehmen.

Der weißbärtige Mann hat noch viele weitere Termine im Großraum Tingleff.

In Bollersleben (Bolderslev) geht es am 11. Dezember ab 11 Uhr mit Beginn im Reitklub und danach im Freizeitcenter weihnachtlich rund, in Uk (Uge) am 4. Dezember ab 14 Uhr in der Kirche und ab 15.15 Uhr dann im Versammlungshaus.

Auch in Bülderup-Bau (Bylderup-Bov) haben sich örtliche Vereine und Institutionen um eine feste Absprache mit dem Weihnachtsmann bemüht.

Dort wird für Sonntag, 27. November, ab 14.30 Uhr zum vorweihnachtlichen Beisammensein auf dem kleinen Markt eingeladen.

Musik und für den guten Zweck

Hinzu kommen im Großraum Tingleff viele weitere Veranstaltungen, die zum Teil auch ohne Rauschebart auskommen.

Zu erwähnen sind unter anderem der Weihnachtsmarkt des humanitären Secondhandladens von „Kirkens Korshær“ am Centerplatz in Tingleff am Sonnabend, 26. November, von 10 bis 13 Uhr sowie das kostenlose Weihnachtskonzert der Seniorenorganisation „Ældre Sagen“ am 4. Dezember ab 14 Uhr im Reppelcenter bei Wollerup (Vollerup).

Der Seniorenverein Tingleff-Uk veranstaltet am Donnerstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr ein Weihnachtslotto im Tingleffer Bürgerhaus.

Mehr lesen