Völkerball-DM der Schulen

Breaking News: Buhrkaller Team erreicht das Viertelfinale

Breaking News: Buhrkaller Team erreicht das Viertelfinale

Breaking News: Buhrkaller Team erreicht das Viertelfinale

Buhrkall/Burkal
Zuletzt aktualisiert um:
Jubel beim Völkerballteam der Buhrkaller Schule nach dem Erreichen des Viertelfinales. Foto: DS Buhrkall

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Es läuft für die Deutsche Schule Buhrkall bei den dänischen Völkerball-Schulmeisterschaften in Viborg: Das Team um Chefcoach und Sportlehrer Hans Martin Asmussen steht im Viertelfinale.

Da hat Klassenlehrer Jens Klüver vor Begeisterung womöglich gar nicht richtig den Auslöser am Fotoapparat gefunden!

Die Schülerinnen und Schüler der Klassengruppe „Kastanien" aus der Deutschen Schule Buhrkall haben bei der dänischen Völkerball-Schulmeisterschaften in Viborg das Viertelfinale erreicht.

Die frohe Kunde und Fotos von der Vorrunde hat Klüver nach Absprache exklusiv an den „Nordschleswiger" geschickt.

Klüver und Kollegin Heike Clausen haben sich mit auf den Weg nach Viborg gemacht, wo die Finalteilnahme der Schülerinnen und Schüler mit einer Klassenfahrt verbunden wird. Zu den Spielen stößt Hans Martin Asmussen dazu, der das Team offensichtlich sehr gut eingestimmt und vorbereitet hat.

„Gestern ein Spiel verloren, zwei gewonnen. Heute das letzte Gruppenspiel überzeugend gewonnen. Die Nervosität war weg. Jetzt geht es ins Viertelfinale“, lautete am Mittwochmorgen die Sensationsmeldung aus Viborg.

Hoch her ging es in der Vorrunde der Völkerball-DM. Foto: DS Buhrkall
Mehr lesen

Leserbeitrag

Willi Schidlowski
„Vorweihnachtliche Stimmung im Haus Quickborn“

Leserbeitrag

Hanns Peter Blume
„Ausgedünnte Gemeinschaftssitzung“