Ankunft in Apenrade und Gravenstein

Fotoserien und Video: Nordschleswig begrüßt Königin Margrethe

Cornelius von Tiedemann
Cornelius von Tiedemann Stellv. Chefredakteur
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Königin Margrethe
Königin Margrethe begrüßt gemeinsam mit Apenrades Bürgermeister Thomas Andresen die Nordschleswiger in Apenrade. Foto: Cornelius von Tiedemann

Dänemarks Königin Margrethe II. ist am Sonnabendvormittag mit dem Königsschiff Dannebrog in Apenrade eingetroffen. Hunderte begrüßten die Regentin bei strahlendem Sonnenschein im Apenrader Hafen. Auch in Gravenstein wurde die Königin herzlich begrüßt.

Dänemarks Königin Margrethe II. ist am Sonnabendvormittag mit dem Königsschiff Dannebrog in Apenrade eingetroffen. Hunderte begrüßten die Regentin bei strahlendem Sonnenschein im Apenrader Hafen. Auch in Gravenstein wurde die Königin herzlich begrüßt.

In Apenrade haben die Königin empfangen, neben hunderten Bürgern, Apenrades Bürgermeister Thomas Andresen mit Frau Vivian Andresen, die Direktorin der Staatsverwaltung Helle Haxgart mit Ehemann Peter Haxgart, der stellvertretende Bürgermeister Eijler Schütt mit Frau Karin Schütt, Bischöfin Marianne Christiansen, Stadtgerichtspräsidentin Karen Thegen, Polizeidirektor Jørgen Meyer mit Frau Eva Henriksen, Oberst Flemming Kent Vesterby Agerskov und dessen Frau Marianne Vesterby Agerskov, Heimwehr-Distriktschef Oberstleutnant Claus Klaris und Frau Anne Marie Klaris sowie der Vorsitzende des Hafenausschusses im Apenrader Stadtrat, Erwin Andresen von der Schleswigschen Partei mit Frau Hella Jepsen Andresen.

Als allererster durfte jedoch der zehnjährige Noah Bekker-Iversen Dhiman die Königin begrüßen und ihr einen sommerlichen Blumenstrauß überreichen.

Für einige Mitglieder der Besatzung der Dannebrog war der Besuch in Apenrade auch eine Heimkehr – sie wurden von Freunden und Verwandten begrüßt, die stolz die eleganten Uniformen bestaunten.

Die Regentin kam mit dem Königsschiff Dannebrog, um anschließend mit dem Auto weiter zur Sommerresidenz des Königshauses auf Schloss Gravenstein zu reisen.

Fotos Apenrade: Cornelius von Tiedemann
Fotos Gravenstein: Karin Riggelsen

Mehr lesen