Blaulicht

33-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss

33-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss

33-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Der Polizei ging bei einer Routinekontrolle ein 33-Jähriger ins Netz. Foto: Politi.dk

Das war jedoch nicht das Einzige, was die Polizei dem Autofahrer zur Last legte.

Ein 33-Jähriger aus der Apenrader Gegend ist am späten Montagnachmittag am Flensborgvej in eine Routinekontrolle der Polizei geraten. Ein Drogenschnelltest schlug positiv auf Cannabis an, weshalb eine Blutprobe angeordnet wurde.

Erschwerend hinzu kommt, dass der 33-Jährige nicht über den notwendigen Führerschein der Klasse B verfügt, weshalb er nicht befugt ist, ein Auto zu lenken.

Mehr lesen