Leserbrief

„Allgemeingut!?“

Allgemeingut!?

Allgemeingut!?

M. B. Christiansen
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:

In seinem neuesten Leserbrief, spricht M. B. Christiansen über ein Gedicht und tut seine Meinung dazu kund.

Herausgegebene neue Bücher sind als Gemeingut zu betrachten. Siehe Beiträge von einem Heimatdichter, dessen NAZIGEDICHTE, die offensichtlich - lange unter einem „gewolltem Teppich“ versteckt waren. Ob nun die Mitglieder des Hauptvorstandes eine ernst zu nehmende Beurteilungsgabe besitzen, ein SOLCHES Urteil zu bestimmen? Um Gedichte zu mögen verlangt „ein besonderes Ohr“. Ist ein logisch verständlicher Text einem Gedichte inhaltlich gegeben ist ein URTEILEN ehe von fast Jedermann möglich. Ob ein Gedicht ganz allgemein einen Anbietungswert (Gold/Silber/Eisen oder ehe Alteisen zum entsorgen) in sich trägt, kann ja erst nach einem Allgemeinem - wenigstens zu einem solchem Check angeboten zu werden -dann bestätigen. Der Mut das Risiko zu ignorieren, scheint sich mit vielen Anderem vereint einer Defensive verfallen. Dieses scheint auch unter dem großem VERSTECKUNGSORT eingezwängt zu sein. Zumindest ein kleines, bescheidenes, UNTERWÜRFIGES Gedicht ist mit Hilfe von offensivem Selbsterhaltungstrieb „den FESSELN“ entwischt.

1. Nur ein einzelner Gedanke,

aufwirbelnd so - von ganz allein!

Entschwebt - bevor man sich bei ihm bedanke;

Gefühlsanregend - fand ihn fein.

2. In dem Moment ihn zu erwischen.

War er überhaupt noch da?

Versteckt etwa in Unterbewusstseins Nischen;

Ist in Wirklichkeit noch immer nah.

3. Last weiter ihn - sei so beflügelt -

nicht hinein in ein Gefängnis, ein Korsett!

Den eignen Fänger Geist gezügelt;

Ganz leicht macht Fantasie dies wett.

4. Wie die Schwere einer Feder -

oder - bevor der Bart - man sieht den Flaum;

Beflügelt so - fast so ein Jeder -

lasst ihn fliegen dort im freiem Raum!

M.B.Christiansen
Hyndingholmvej 16
Blyderup Bov 6372

Mehr lesen

Leserbrief

Hans Peter Toft
„Bogen 'Kong Kristian'“

Leserbrief

Jan Køpke Christensen
„Smukke Dybbøl Mølle skal på finansloven“

Leserbrief

Jan Køpke Christensen
„Kampen for pigernes skyld fortsætter“

Leserbrief

Nils Sjøberg
„Sammen om Lillebælt“

Leserbrief

Mogens Nielsen
„Ført bag lyset!“

Leserbrief

Helge Poulsen
„Det ny tyske museum-en stor succes“