Umwelt und Natur

Fraktionen für Antrag bei UNESCO

Volker Heesch
Volker Heesch Hauptredaktion
Kiel
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Archivbild: DN

Die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP unterstützen die Einstufung des deutsch-dänischen Grenzlandes als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Initiative für die Einstufung des deutsch-dänischen Grenzlandes als immaterielles UNESCO-Weltkulturerbe erfährt Unterstützung aus dem Schleswig-Holsteinischen Landtag.

Die Fraktionen von CDU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben einen Antrag zur Unterstützung des Vorschlags des Bundes Deutscher Nordschleswiger und des Südschleswigschen Vereins formuliert, das Grenzland als beispielhaften Raum kultureller Vielfalt und Brückenbauer einer grenzüberschreitenden Kooperation vor dem Hintergrund des Grenzjubiläums 2020 bei der UNESCO vorzuschlagen.

Mehr lesen