50. Geburtstag

Kronprinz lässt sich auf dem Balkon feiern

dodo/Ritzau
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Die königliche Familie winkt der Menge zu. Foto: Scanpix

Eine große Menge jubelte dem Thronfolger an seinem Geburtstag vom Schlossplatz von Amalienborg zu. Königin Margrethe hätte den Auftritt auf dem Balkon fast verpasst.

Die Menge jubelte Kronprinz Frederik zu und gratulierte ihm so zum 50. Geburtstag, als dieser am Sonnabend um 12 Uhr den Balkon des „Frederik VIII.- Palais“ auf Amalienborg betrat.

Mit dabei waren auch seine Frau, Kronprinzessin Mary, die vier Kinder der beiden und Königin Margrethe. Letztere wäre fast noch zu spät gekommen, da das Auto der Königin durch einen Unfall auf der Autobahn in einen Stau geraten war.

Überall wehte die Dannebrog. Foto: Scanpix

Nachdem die königliche Familie den Balkon betreten hatte, absolvierte die königliche Leibgarde einen Wachwechsel auf dem Schlossplatz.

Gegen 19.30 wird das Kronprinzenpaar Amalienborg mit einer Kutsche verlassen und eskortiert vom Husarenregiment nach Christiansborg fahren, wo ein Galaabend für das Geburtstagskind stattfindet.

Dicht an dicht drängten sich die Menschen. Foto: Scanpix

Am Sonntag folgt eine Geburtstags-TV-Show auf Danmarks Radio, in der unter anderem Musiker Lukas Graham auftreten wird. Die gesamte königliche Familie wird in der DR1-Show dabei sein.

Frederik genoss den Jubel der Menge. Foto: Scanpix
Mehr lesen