Grenze auf oder zu

Der Tag der Entscheidung ist gekommen

Der Tag der Entscheidung ist gekommen

Der Tag der Entscheidung ist gekommen

dodo
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Wird die dänische Grenze für deutsche Touristen wieder geöffnet? Am Freitag fällt die Entscheidung. Foto: Karin Riggelsen

Am heutigen Freitag will die dänische Regierung ihre Pläne vorlegen, wann und unter welchen Bedingungen ausländische Touristen wieder ins Land einreisen dürfen.

Lange mussten die Bewohner des Grenzlandes und deutsche Touristen auf diesen Tag warten. Wann wird die Grenze nach Dänemark endlich wieder geöffnet? Am Freitag will die Regierung ihre Pläne dazu der Öffentlichkeit präsentieren.

Seit Mitte März ist die deutsch-dänische Grenze aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Ende April gab es erste Lockerungen von dänischer Seite. Ausländischen Ehepartnern, Lebensgefährten und zum Teil auch Familienmitgliedern wurde gestattet, ins Land kommen.

Es folgte eine Lockerung für Großeltern, und seit Montag dürfen auch ausländische Sommerhausbesitzer wieder ins Land. Alle anderen Touristen schauen bisher allerdings weiterhin in die Röhre.

Vor allem auch bei den Grenzlandbewohnern sorgt die anhaltend geschlossene Grenze für Unmut. Vertreter beider Minderheiten nördlich und südlich der Grenze und der Folketingspolitiker Nils Sjøberg von der Radikalen Venstre forderten die Regierung mehrfach dazu auf, die Grenze für die Bewohner aus dem Grenzland zu öffnen.

Die sozialdemokratische Regierung von Mette Frederiksen hatte allerdings wiederholt eine Aufhebung der Grenzschließung abgewiesen – und kündigte an, spätestens an diesem Freitag einen Fahrplan vorlegen zu wollen, wann und wie es an der Grenze zu Lockerungen kommt.

Wann die Pläne am Freitag genau präsentiert werden, steht derzeit noch nicht fest

Mehr lesen

Leitartikel

Gwyn Nissen
Gwyn Nissen Chefredakteur
„Eine Stimme für die Tiere“