Sportveranstaltung

Royaler Geburtstagslauf mit Rekord-Anmeldungen

jt/ritzau
Kopenhagen
Zuletzt aktualisiert um:
Kronprinz Frederik (r.) wird im kommenden Jahr 50 Jahre alt. Foto: Scanpix

Wenn im kommenden Jahr der Royal-Run in Kopenhagen und Frederiksberg vom Stapel läuft, dann wird das zugleich auch Dänemarks größter 10-Kilometer-Lauf.

Der dänische Kronprinz Frederik wird im kommenden Jahr 50 Jahre alt. Zur Feier des Tages hat der sportbegeisterte Kronprinz die dänischen Bürger am 21. Mai zu einem Geburtstagslauf eingeladen.

Gemessen an der Anzahl der Anmeldungen wird der Lauf in Kopenhagen und Frederiksberg den bisherigen Rekord von 10.120 Anmeldungen beim Eventyr-Lauf in Odense 1993 brechen. Ganze 10.125 haben sich bisher in Kopenhagen zum Royal-Run angemeldet.

Der Royal-Run wird in fünf Städten, darunter Kopenhagen, Odense, Aalborg, Aarhus und Esbjerg, stattfinden. Der Kronprinz wird in allen fünf Städten mitlaufen. Insgesamt haben sich bisher 23.127 Läufer angemeldet.

Doch laut Jakob Larsen, der Direktor des dänischen Leichtathletik-Verbandes, der zugleich einer der Veranstalter ist, sind noch viele Plätze frei. „Wir haben die Streckenabläufe so geplant, dass noch viele weitere Läufer sich anmelden können“, so Larsen.

Mehr lesen