Vierbeiner am Strand

Ab 1. Oktober darf der Hund am Strand frei laufen

Ab 1. Oktober darf der Hund am Strand frei laufen

Ab 1. Oktober darf der Hund am Strand frei laufen

Peter Lassen
Peter Lassen Hauptredaktion
Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Foto: Dyrenes Beskyttelse

Ab 1. Oktober können die Vierbeiner wieder frei am Strand laufen. Hundehalter sollten jedoch ihre Hunde gut im Griff haben, rät der Naturschutzbund.

Ab 1. Oktober darf man seinen besten Freund an den meisten Stränden Dänemarks frei laufen lassen. Der Tierschutzbund macht aber darauf aufmerksam, dass der Halter auf jeden Fall seinen Hund im Griff haben muss, wenn er ohne Leine in der Natur unterwegs ist.

Denn die Vierbeiner stressen nicht nur Badegäste, sondern auch andere Tiere. Deshalb müssen Hunde in der Regel an der Leine geführt werden. Aber von Oktober bis März ist der Strand also leinenfrei. In mehr als 200 speziellen Hundewäldern gilt dies laut Naturbehörde auch. Denn der beste Freund braucht Auslauf.

Übrigens: Wer sich nicht an den Leinenzwang am Strand vom April bis einschließlich September hält, kann eine Strafe von 2.000 Kronen bekommen.

Mehr lesen