Polizei

Jede Menge Blaulicht und doch kein Grund zur Sorge

Jede Menge Blaulicht und doch kein Grund zur Sorge

Jede Menge Blaulicht und doch kein Grund zur Sorge

Apenrade/Aabenraa
Zuletzt aktualisiert um:
Ungewöhnlich viele Polizeifahrzeuge düsten in dieser Woche mit Blaulicht und Martinshorn durch Apenrade. Foto: Rigspolitiet.dk

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Polizeikadetten haben in den vergangenen Tagen in Apenrade das Autofahren bei Einsätzen geübt.

Ungewöhnlich häufig war in dieser Woche das Martinshorn dänischer Polizeifahrzeuge in Apenrade und Umgebung zu hören, ohne das dies aus dem Polizeibericht hervorging.

Wie Polizeikommissar Thomas Berg vom Bezirksrevier in Sonderburg (Sønderborg) mitteilt, gibt es keinen Grund zur Sorge.

Polizeikadetten haben in dieser Woche im Rahmen ihres Einsatztrainings das Fahren mit Blaulicht geübt.

Mehr lesen

Wort zum Sonntag

Anke Krauskopf
Anke Krauskopf
„Das Wort zum Sonntag, 1. August 2021“