Blaulicht

Auto kurz abgestellt – gestohlen

Auto kurz abgestellt – gestohlen

Auto kurz abgestellt – gestohlen

Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Die Polizei ist auf der Suche nach dem Wagen und bittet um Mithilfe. Foto: Politi.dk

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Der Fahrer des Fahrzeugs wollte nur kurz die Haustür abschließen.

Ein Rothenkruger wollte nur kurz etwas im Haus regeln und stellte sein Auto vor der Tür ab. Als er kurze Zeit später wiederkam, war sein Wagen weg.

Der Vorfall spielte sich am Donnerstagabend in der Zeit von 18 bis 18.15 Uhr in der Rothenkruger Østergade ab. Dort parkte der Autobesitzer seinen Wagen vor dem Bekleidungsgeschäft „Mr. Herrehus“ um in seiner Wohnung, die dort liegt, zu gehen. Sein Auto ließ er im Leerlauf auf dem Parkplatz vor dem Haus stehen.

Die Gelegenheit nutzte ein Dieb und fuhr mit dem Fahrzeug davon. Es ist bisher noch nicht wieder aufgetaucht.

Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger. Es handelt sich bei dem gestohlenen Auto um einen weißen Suzuki Alto Baujahr 2012 mit dem Kennzeichen AB 55841. Wer Angaben machen kann, soll die Polizei unter 114 anrufen.

Mehr lesen