Familiennachrichten

Eine Tausendsasserin wird 60

Eine Tausendsasserin wird 60

Eine Tausendsasserin wird 60

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Hannah Bahnsen feiert bald runden Geburtstag. Foto: Karin Riggelsen

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Hannah Bahnsen hat ihr Leben lang auf vielen Hochzeiten getanzt und sich auf breiter Front engagiert. Am 18. Oktober vollendet sie ihr 60. Lebensjahr.

Listet man ihre vielen Ehrenämter auf, die sie im Laufe der Zeit sowohl innerhalb als auch außerhalb der deutschen Volksgruppe hatte, dann braucht man fast schon einen zweiten Stift.

Hannah Bahnsen ist als eine unermüdliche und kluge Zeitgenössin bekannt, die sich einbringt. Am 18. Oktober vollendet die geschätzte Frau ihr 60. Lebensjahr.

Geburtstag zusammen mit der Schwiegermama

Am selben Tag hat auch ihre Schwiegermutter Juta Jepsen in Stübbek-Feld (Stubbæk-Mark), eine geborene Machmüller, Geburtstag. Sie wird 85 Jahre.

Hannah Bahnsen wuchs in Osterhoist (Osterhøjst) auf, besuchte dort die deutschen Einrichtungen und wechselte an die Deutsche Schule Tingleff. Es folgten ein Jahr Handelsschule in Tondern (Tønder) und dann zwei Jahre höhere Handelsschule in Sonderburg (Sønderborg).

Beruflich stellte sie schon immer eine große Vielseitigkeit unter Beweis.

Ob in der Küche der Deutschen Nachschule Tingleff, als Mitarbeiterin im Kindergarten, in der Modeboutique oder als Bürofachkraft bei Wohnungsbaugesellschaften: Hannah Bahnsen hat ein breites berufliches Spektrum abgedeckt.

Schwerer Verlust

Nach dem Tod ihres Mannes Jes Jepsen aus Uk (Uge) 2007, den sie 1987 geheiratet hatte, sattelte Hannah Bahnsen noch einmal komplett um und ließ sich zur Landwirtin ausbilden, um den Familienhof „Ligård“ ihres Mannes weiterzuführen.

Jes Jepsen war ein geschätzter Mann der Volksgruppe, der politisch und kulturell dem Bund Deutscher Nordschleswiger eindrucksvoll seinen Stempel aufdrückte.

Sie habe den drei Kindern im Teenageralter damals keinen Umzug zumuten wollen und war darauf bedacht, den Kindern das gewohnte Zuhause zu erhalten, so Hannah Bahnsen zum Wechsel in die Landwirtschaftsbranche.

Neuanfang als Landwirtin

Sie wurde Bäuerin und wusste sich als Frau auch in diesem Metier zu behaupten.

„Als ich die Ausbildung machte, war ich 50, mein Sitznachbar in der Landwirtschaftsschule wurde etwas später 20 Jahre“, erinnert sich Hannah Bahnsen noch gut an die außergewöhnlichen Begleitumstände bei der Ausbildung in Gravenstein (Gråsten).

Hannah Bahnen führte den Milchviehbetrieb als Frau und alleinerziehende Mutter weiter. Sie gründete eine Erfahrungsgruppe für Bäuerinnen. Die „Erfa“-Gruppe besteht immer noch.

Hannah Bahnsen mit ihrem Hund, an dem sie viel Freude hat. Foto: Karin Riggelsen

Vor der Landwirtschaftskarriere und danach, Hannah Bahnsen verkaufte den Hof 2019 und wohnt heute in Tingleff, bekleidete die Jubilarin in etlichen Vereinen und Organisationen Vorstandsposten und war in einigen auch Vorsitzende.

Engagement in vielen Bereichen

Zu erwähnen wären der Kindergartenverein in Uk und die Deutsche Schule Tingleff. Auch bei der Schleswigschen Partei mischte die resolute Dame mit und war zudem viele Jahre Ausschussvorsitzende im Sozialdienst Nordschleswig für den Bereich Familie und Jugend. „Nebenbei" war sie vorübergehend auch Vorsitzende des örtlichen Wasserwerks.

Aktuell ist sie im Vorstand des Büchereiverbandes, und das ist nicht zuletzt ihrer Vorliebe fürs Lesen geschuldet.

Wenn der Bücherbus einst in Uk eintraf oder sich Hannah Bahnsen direkt in der Bücherei mit Lektüre eindeckte, „dann sind da immer kiloweise Bücher zusammengekommen“, so die 59-Jährige mit einem Lachen.

Neben Lesen gehören das Spazierengehen mit dem Hund und Stricken zu ihren Freizeitbeschäftigungen.

Omafreuden

Die Zeit wird auch das Omadasein ausfüllen. Sohn Martin hat eine dreijährige Tochter, und bei Tochter Sarah ist Enkelkind Nummer zwei „unterwegs“.

Ihre drei Kinder wohnen zur Freude der bald 60-jährigen Mama nicht so weit weg.

Sarah lebt mit Freund in Lundtoft, Martin ist in Wollerup (Vollerup) verheiratet, und Theresa wohnt mit ihrem Lebensgefährten in Hadersleben (Haderslev).

Mehr lesen