Kultur und Freizeit

Gemeinschaftsausflug von BDN und Gemeinde

Gemeinschaftsausflug von BDN und Gemeinde

Gemeinschaftsausflug von BDN und Gemeinde

Tingleff/Tinglev
Zuletzt aktualisiert um:
Ein Ziel des Gemeinschaftsausflugs ist der Schlossgarten in Gravenstein. Foto: Karin Riggelsen (Archivfoto)

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Erst ins Deutsche Museum nach Sonderburg, dann in den Gravensteiner Schlossgarten: Der BDN-Ortsverein und die Nordschleswigsche Gemeinde Tingleff laden zu einer Tagestour mit kulinarischen Pausen ein.

Den Sonnabend, 21. August, sollten sich Interessierte schon einmal vormerken, und anmelden kann man sich auch schon: Der BDN-Ortsverein (Bund Deutscher Nordschleswiger) und der Pfarrbezirk Tingleff planen für diesen Tag einen Ausflug in Richtung Alsen (Als).

Auf dem Programm steht zunächst ein Besuch des Deutschen Museums in Sonderburg (Sønderborg). Nach einer Führung wird dort auch Mittag gegessen.

Auf dem Ausflugsprogramm von BDN und Pfarrbezirk Tingleff steht unter anderem ein Besuch des Deutschen Museums in Sonderburg. Foto: Lana Riedel (Archivfoto)

Nächstes Ziel ist der Schlossgarten in Gravenstein (Gråsten), den sich die Ausflügler in aller Ruhe anschauen können. Der Gemeinschaftsausflug soll in einem nahegelegenen Café ausklingen.

Die Teilnahme einschließlich Museumsführung, Essen und Kaffee kostet 100 Kronen. Hinzu kommt ein Unkostenbeitrag für die Fahrt (Fahrgemeinschaften). Die Abfahrtzeit wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben, so der Hinweis des BDN Tingleff.

Anmeldefrist ist der 13. August. Anmeldungen nimmt BDN-Ortsvereinsvorsitzende Betty Weinschenck entgegen per Telefon (Festnetz 55 37 21 68 oder mobil 40 36 21 68) oder per E-Mail (betty.weinschenck@gmail.com).

Mehr lesen

Leserbeitrag

Gudrun Struve
„Heimatwanderclub auf Grenztour bei Krusau“